Dummdreistigkeit


Dummdreistigkeit
Dụmm|dreis|tig|keit 〈f. 20; unz.〉 Dummheit u. Dreistigkeit

* * *

dụmm|dreist <Adj.>:
dumm u. dreist zugleich, in dummer, plumper Weise dreist:
eine -e Antwort;
d. grinsen.
Dazu:
Dụmm|dreis|tig|keit, die.

* * *

Dụmm|dreis|tig|keit, die: a) <o. Pl.> dummdreistes Wesen, Verhalten; b) dummdreiste Äußerung, Handlung.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dummdreistigkeit, die — Die Dummdreistigkeit, plur. inus. Dreistigkeit mit Dummheit, und Unbesonnenheit verbunden …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Dreistigkeit — Dummdreistigkeit, Frechheit, Kühnheit, Respektlosigkeit, Schamlosigkeit, Ungehörigkeit, Ungeniertheit, Unverfrorenheit, Unverschämtheit; (bildungsspr.): Aplomb, Impertinenz, Insolenz; (abwertend): Plumpheit, Schmutzigkeit; (salopp abwertend):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Werner Krauß (Schauspieler) — Werner Krauß um 1920 auf einer Fotografie von Alexander Binder Werner Johannes Krauß (* 23. Juni 1884 in Gestungshausen bei Coburg; † 20. Oktober 1959 in Wien), war ein deutscher Schauspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Fuchs [1] — Fuchs (Rotfuchs, Canis Vulpes L., s. Tafel »Raubtiere III«, Fig. 1), Raubtier aus der Gattung Hund (Canis L.), von Hunden, Wölfen und Schakalen durch den gestreckten Leib, den verlängerten Schädel, die spitze Schnauze, die senkrecht stehende… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Étourderie — Étourderie, frz., Unbesonnenheit, Dummdreistigkeit; étourdi, dummdreist; étourdissement (–tuhrdissmang), Bestürzung, Verblüffung …   Herders Conversations-Lexikon